HC Bozen vs DEC

Eishockey passiert in Dornbirn

Bulldogs mit drei Punkten in Bozen

Der Dornbirner Eishockey Club feierte im Rahmen der Erste Bank Eishockey Liga beim HCB Südtirol Alperia einen 5:3 Auswärtssieg. Bereits am Dienstag geht es für die Bulldogs weiter auf Punktejagd – im Dornbirner Messestadion wird der Tabellenführer, die UPC Vienna Capitals, erwartet.
Sonntag, 18.12.2016 (Erste Bank Eishockey Liga):
HCB Südtirol Alperia – Dornbirner Eishockey Club 3:5 (1:2, 0:2, 2:1)
Eiswelle/Palaonda Bozen (ITA), 2.522 Zuschauer
SR: GAMPER, GRUBER, Ettlmayr, Schauer

Tore:
HCB: 1:2 Egger (12.), 2:4 Insam (47./pp1), 3:5 Frank (52.)
DEC: 0:1 McBride (2./pp1), 0:2 Macierzynski (8.), 1:3 D`Alvsie (23.), 1:4 Caruso (29.), 2:5 Schmidt (52.)

Strafen:
HCB: 10 min.
DEC: 8 min.

Line-Up:
HCB: Melichercik – Oberdörfer, Egger; Everson, Glenn; Seymour, Glira; Gellert – Palmieri, Metropolit, Vallerand; Kearney, Bernard, Reid; Frank, Root, Insam; Frigo; Oleksuk, Gander, Marchetti;
DEC: Hardy – Schmidt, Magnan; Connelly, Caruso; Konradsheim, Crawford; Macierzynski, McBride, D‘Alvise; Livingston, Arniel, Dustin Sylvester; Achermann, Cody Sylvester, Niki Petrik; Daniel Ban, Häußle, Dominic Haberl;

 

Quelle : EC Dornbirn

No Comment

Leave a reply

HC Fassa vs ECB
Lisa - ISO 32000

MENU

Back

Flickr

  • E52I5601.jpg
  • E52I5544.jpg
  • E52I5430.jpg
  • E52I5426.jpg
  • E52I5425.jpg
  • E52I5424.jpg
  • E52I5297.jpg
  • E52I5293.jpg
  • E52I5256.jpg
Scroll Up

Share to